Oberfeldstr. 1:

Das eingeschossige Fabrikgebäude wurde 1991 in einem neu erschlossenen Gewerbegebiet gebaut. Das Objekt ist ein attraktives Bürogebäude mit integriertem Produktionstrakt. Dieser ehemalige Anlagenbaubetrieb hat eine Klinkerfassade und ein Flachdach. Die Produktionshallen bestehen aus Betonplatten auf Stahlportalrahmenkonstruktion. Parkzonen und Zufahrten sind mit Altstadt- und Ziegelpflastern ausgelegt. Sie sind in eine Gartenanlage mit Bäumen und Sträuchern integriert.  

Pfeil nach rechts: weiter